Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Die Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der Aiblinger Lebensretter

Wesentlich aufregender als der Wasserrettungsdienst sind die Einsätze der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) der DLRG. Diese wird immer dann alarmiert, wenn höchste Eile geboten ist und kein Fachpersonal am Unfallort ist um adäquat Hilfe leisten zu können.

Durch den guten Ausbildungsstand der Mannschaft ist die Aiblinger SEG nicht nur im Landkreis Rosenheim in den Alarmplänen eingebunden, sondern auch in Nachbarlandkreisen. Dort fährt man z.B. Einsätze bis hin zum Tegernsee. Doch auch in Tirol kennt man die Kollegen aus Bad Aibling schon sehr gut und zählt auf sie. Nicht selten werden die Aiblinger Strömungsretter auch mit einem Rettungs- oder Polizeihubschrauber zu ihren Einsätzen geflogen.

Wie man sieht ist das Aufgaben- und Einsatzgebiet der Bad Aiblinger Schnell-Einsatz-Gruppe äußerst vielfältig. So verwundert es auch nicht, dass kein Einsatz dem Anderen gleicht. Angefangen von klassischen Einsätzen wie der Rettung einer Bootsbesatzung aus Not, über die Bergung eines Autos aus dem Inn, bis hin zur Suche von suizidgefährdeten Personen an Gewässern. Doch auch Einsätze wie Leichenbergungen gehören zu den fixen Aufgaben, ebenso wie die Unterstützung staatlicher Behörden, z.B. im Hochwasserschutz.

Doch hinter all diesen Einsätzen steckt ein enormer Personalaufwand, sowie eine enorme Aufopferungsbereitschaft der Einsatzkräfte. Diese opfern regelmäßig ihre Freizeit für Aus- und Weiterbildungen. Nicht selten kommt dabei die Familie zu kurz. Aus diesem Grund gilt an dieser Stelle unser spezieller Dank all unseren ehrenamtlichen Helfern, Einsatzkräften und deren Familienangehörigen.

mach mit!

Die Lebensretter vom Mangfalltal

Einsatzkomponenten der Aibling Wasserretter

Damit wir diesen Aufgaben nachkommen können, unterhält die DLRG Bad Aibling folgende Einsatzkompenenten. Mit diesen Komponenten können wir durch die ILS Rosenheim per Piesper jederzeit alarmiert werden um Leben zu retten:

Einsatzwagen Wasserrettung (ESW-WR) mit Geräteanhänger

Einsatzwagen Wasserrettung:

Funkrufname Pelikan Bad Aibling 91/1
Hersteller Mercedes Sprinter
Baujahr 2018
Besatzung 5 Einsatzkräfte
Beladung persönliche PSA, Tauchergrundausrüstung

Geräteanhänger mit zusätzlicher Bootsbeladung RAFT 400 der DLRG

Funkrufname Pelikan Bad Aibling 99/2
Baujahr 2018
Beladung persönliche PSA, Tauchergrundausrüstung, Seiltechnik, Greifzug, Lichtkomponente, Stromaggregat, ...

Einsatzwagen Wasserrettung (ESW-WR) mit Motorboot (Kategorie II)

Einsatzwagen Wasserrettung:

Funkrufname Pelikan Bad Aibling 91/2
Hersteller Ford Transit Allrad
Baujahr 2010
Besatzung 6 Einsatzkräfte
Beladung persönliche PSA, mobiles Side-Scan Sonar, Markierungssätze, ...

Motorrettungsboot (Kategorie II)

Funkrufname Pelikan Bad Aibling 99/1
Hersteller Faster 540 BR
Baujahr 2015
Beladung Side-Scan-Sonar, Erste-Hilfe-Ausrüstung mit AED, ...

aktuelles aus der SEG der Aiblinger Lebensretter

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing