01.12.2019 Sonntag  Erfolgreicher Lehrgang BOS-Sprechfunker -digital-

Die richtige Kommunikation über Funk ist ein wesentlicher Faktor für einen erfolgreichen Einsatz.
Dazu haben 14 Kameradinnnen und Kameraden der SEG Wasserrettung und der Rettungshundestaffel der DLRG Bad Aibling beigetragen, die am Lehrgang BOS-Sprechfunker -digital- teilnahmen. An zwei Ausbildungsabenden am 8. und 22. November wurden die DLRG'ler vom Ausbilder Funk Harald Feige und Referent Funk Bernhard Geßner u.a. in den Themen physikalische Grundlagen, Sprechfunkverkehr und Gerätekunde auf die theoretische Prüfung vorbereitet.
In einer nachfolgenden Einsatzübung, organisiert von Maximilian Holzner, durften die Wasserretter ihr gelerntes Wissen in die Praxis umsetzen. Über die integrierte Leitstelle wurde zu einer Vermisstensuche am Rotter Ausee alarmiert. Unter realen Einsatzbedingungen mussten die Teilnehmer die korrekte Kommunikation mit der Leitstelle und an der Einsatzstelle unter Beweis stellen.
Alle Teilnehmer haben sowohl den theoretischen als auch den praktischen Teil mit Erfolg absolviert. 
 

Kategorie(n)
Allgemein, Einsatz, IuK

Von: Harald Feige

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Harald Feige:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden