Unterstützen Sie die DLRG OV Bad Aibling mit Ihrer Spende

Seit ihrer Gründung im Jahr 1980 hat es sich die DLRG OV Bad Aibling zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren.

Die aktiven Mitglieder erfüllen ihre Kernaufgaben Aufklärung, Ausbildung, Wasserrettungsdienst, Sanitätsdienst und Rettungsdienst freiwillig und ehrenamtlich.

Tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass unsere Retter weiterhin für Sicherheit im und am Wasser sorgen können.

Gemeinsam können wir Leben retten!

Ihr Beitrag, gleich welcher Art, hilft uns, die Sicherheit für uns alle an und in den Gewässern im Landkreis Rosenheim zu erhöhen, er dient unserer Gemeinschaft. Durch Ihren Beitrag können wir aktiv wichtige Präventionsarbeit z.B. in Schulen und Kindergärten leisten.

 Jetzt Online Spenden!

An die DLRG OV Bad Aibling e.V. können Sie auch einfach per Überweisung senden. Das Spendenkonto der DLRG Bad Aibling lautet:

  • IBAN DE16 7115 0000 0020 1408 02 bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling (BYLADEM1ROS)
  • Text: Spende, Name, Anschrift (wichtig für die Zuwendungsbescheinigung)

Informationen für Spender und Sponsoren

Ihr Ansprechpartner für Spenden und Sponsoring:

Elisabeth Geßner
Vorsitzende

Transparenz

Das Thema Transparenz hat für die Arbeit der DLRG OV Bad Aibling e.V. einen hohen Stellenwert. Deshalb finden Sie hier unsere Satzung sowie den jeweils aktuellen Jahresabschluss der DLRG OV Bad Aibling e.V..

Damit haben Sie die Möglichkeit, Mittelherkunft und -verwendung nachzuvollziehen und sich über die Situation der DLRG OV Bad Aibling e.V. zu informieren.

 

Satzung der DLRG Ortsverband Bad Aibling e.V.

Jahresabschluss 2017

Jahresabschluss 2018

Kennen Sie schon den DLRG-Newsletter?

Erfahren Sie in unserem Newsletter mehr über die lebensrettende Arbeit der DLRG und wofür wir Ihre Spendengelder einsetzen. Erleben Sie die Rettungsgeschichten unserer ehrenamtlichen Helden hautnah!

  • kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich
  • Erfahren Sie, wofür wir Ihre Spende einsetzen
  • Schauen Sie unseren mutigen Lebensrettern über die Schulter